einen Erzieher/ eine Erzieherin (w/m/d) für die Kita „St. Andreas Kinderland“ in Gadenstedt

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erzieher / eine Erzieherin (w/m/d) in der Kita „St. Andreas Kinderland“ in Gadenstedt mit 29,00 Wochenstunden. Die Anstellung erfolgt unbefristet.

Aufgaben­beschrei­bung

Unsere Kindertagesstätte:

Unsere Kindertagesstätte liegt im Ortsteil Gadenstedt der Gemeinde Ilsede und hat montags bis freitags von 07:30 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet. In 3 Gruppen begleiten wir 65 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren.

Bei uns steht das Kind im Mittelpunkt. Das Kind in seiner Persönlichkeit zu erkennen und es als Teil einer Gemeinschaft und seiner Lebenswelt zu sehen, bietet für uns die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit.

Voraussetzungen

Wir erwarten:
  • Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Team, den Eltern und der Leitung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an religionspädagogischer Arbeit
  • Verantwortungsbewusstsein

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist oder die Mitgliedschaft in einer Gemeinde, die der Internationalen Konferenz Christlicher Gemeinden im Bereich der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers angehört, für die Mitarbeit voraus.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Wir bieten:
  • Gestaltungsspielräume für eigene Ideen und Projekte
  • vielseitiges Aufgabenspektrum
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote und pädagogische Beratung durch die Fachberatung
  • Vergütung nach TvöD SuE (VKA)
  • Zusatzversorgung bei der ZVK in Detmold
  • jährliche Sonderzahlung (sog. Weihnachtsgeld)
  • jährliche Leistungsprämie
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • 2 Regenerationstage im Jahr
  • SuE-Zulage sowie die Möglichkeit von 2 Umwandlungstagen

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Zurück

Infos

Stellenart: Stelle für Fachkräfte

Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung

Befristung: keine

Eintrittsdatum:

Bewerbungsfrist:

Arbeitgeber

Kita Gadenstedt des Ev.-luth. Kindertagesstättenverbandes Peiner Land
Kirchgang 3
31246 Ilsede
Deutschland
https://www.kirche-peine.de/einrichtungen-und-arbeitsfelder-des-kirchenkreises-peine/evangelische-kindertagesstaetten-im-kirchenkreis-peine/

Kontakt

Kathrin Lange
Telefon: 05172 / 8433
E-Mail: kts.gadenstedt@evlka.de