Mitarbeiter*in für die Finanzabteilung (m/w/d), in Vollzeit (38,5 WoStd), Teilzeit ist möglich

Das Kirchenkreisamt Winsen ist die kirchliche Verwaltungsstelle für 33 Kirchengemeinden, zwei Kindertagesstätten-Verbände und verschiedene Einrichtungen im Landkreis Harburg. Wir unterstützen, begleiten und beraten die Gremien und Einrichtungen in den vielfältigen Personal-, Finanz-, Bau- und Liegenschaftsangelegenheiten.

Die Finanzabteilung betreut 33 Kirchengemeinden in allen Haushalts-, Buchhaltungs- und Kassenangelegenheiten.

Aufgaben­beschrei­bung

Aufgabenbeschreibung

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere

  • Erste Ansprechpartner*in für die verwaltungsmäßigen Anliegen der Kirchengemeinden
  • Beratung der Kirchengemeinden in allen haushaltsrelevanten Fragen
  • Haushalts-Sachbearbeitung und Erstellung der Abschlüsse sowie der Haushaltspläne für die zuständigen Gremien
  • Erarbeitung von Vorschlägen für die Verwendung von Überschüssen bzw. zur Deckung von Defiziten als Beratungsgrundlage für die Gremien
  • Unterstützung bei der Erstellung einer vollständigen und fristgerechten Steuererklärung durch die laufende Prüfung und Beurteilung der Geschäftsvorfälle
  • Überwachung der Umsetzung sämtlicher KV-Beschlüsse, Finanzierungspläne
  • Überwachung der Ergebnisrechnungen, Ermittlungen der Abweichungen zu der Haushaltsplanung
  • Aufsicht über die Zahlstellen der Kirchengemeinden
  • Erstellung von Buchungsanweisungen
  • Fachliche Ansprechperson für die kontierenden Mitarbeiter*innen

Voraussetzungen

Voraussetzungen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Qualifikation: Verwaltungsfachangestellte/r oder ein gleichwertiger Abschluss im kaufmännischen Bereich
  • Umfassende Kenntnisse in der kaufmännischen Buchführung
  • Zusatzqualifikation als Bilanzbuchhalter*in (wünschenswert)
  • Erfahrungen in der Gremienarbeit (wünschenswert)
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen
  • Kenntnisse mit MS Navision/ Newsystem Kommunal sind von Vorteil
  • strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise, gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Eigeninitiative

Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Wir bieten

Was erwartet Sie:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten Team
  • ein Entgelt der Entgeltgruppe EG 8 TV-L (Tarifvertrag der Länder)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • die Möglichkeit, die vielfältigen Aufgaben und Prozesse der Abteilung mitzugestalten
  • als Träger des FaMi-Siegels eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie flexible Arbeitszeiten

Der Arbeitsplatz ist bedingt schwerbehindertengeeignet; das Büro ist aktuell nicht barrierefrei erreichbar.

Für weitere Informationen und Auskünfte steht Ihnen die Abteilungsleiterin, Frau Brockop (Tel.-Nr. 04171/6542-25) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 06.02.2023 an

Kirchenkreisamt Winsen, Personalabteilung, Frau Beate Faster

Kirchstraße 1, 21423 Winsen (Luhe)

oder per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an:        beate.faster@evlka.de

Zurück

Infos

Stellenart: Stelle für Fachkräfte

Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation

Befristung: keine Angabe

Eintrittsdatum:

Bewerbungsfrist: 06.02.2023

Arbeitgeber

Kirchenkreisamt Winsen - Personalabteilung -
Kirchstraße 1
21423 Winsen (Luhe)
Deutschland
http://kirchenkreisamt-winsen.de/

Kontakt

Beate Faster
Telefon: 04171/6542-31
E-Mail: beate.faster@evlka.de