Diakon*in (m/w/d)

Der ev.-luth Stadtkirchenverband Hannover sucht im Amtsbereich Nord-West (Garbsen-Nord) eine*n Diakon*in (m/w/d)

Aufgaben­beschrei­bung

Aufgabenbeschreibung

Mit der 1,0 Stelle sind insbesondere folgende Aufgaben verbunden:

A) im Umfang einer 0,65-Stelle - Arbeit mit KonfirmandInnen in Osterwald (Blockunterricht pro Jahrgang monatlich sonnabends). - Ausbildung und Begleitung von TeamerInnen in Osterwald und der Region (z.B. Trainee) - Erarbeitung und Durchführung/Halten von Jugendgottesdiensten in Osterwald

B) im Umfang einer 0,35-Stelle - Brennpunktarbeit in der Silvanusgemeinde in Kooperation mit dem Sozialprojekt „Neuland“ • Einbindung in Bildungs- und Begegnungsangeboten (z.B. Hausaufgabenhilfe, Fahrradwerkstatt) • Unterstützung der niedrigschwelligen Beratung im Rahmen von Hilfe zur Selbsthilfe Arbeit mit Ehrenamtlichen

Voraussetzungen

Voraussetzungen

engagierte und kommunikative Persönlichkeit mit abgeschlossener Ausbildung als Diplom-Religionspädagogin/Diplom-Religionspädagoge

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Wir bieten

Der Planungsraum Garbsen-Nord freut sich auf eine/n kreative/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter, der/dem sie darüber hinaus Raum für eigene Akzente lassen möchte. Eine Veränderung der Aufgabenzuordnung bleibt vorbehalten.

Zurück

Infos

Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen

Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde

Befristung: zunächst bis Ende 2022

Eintrittsdatum: 15.02.2021

Bewerbungsfrist: 31.01.2021

Arbeitgeber

Ev.-luth. Stadtkirchenverband Hannover, Amtsbereich Nord-West
Böttcherstr. 10
30419 Hannover
Deutschland
http://www.kirche-hannover.de

Kontakt

Karl Ludwig Schmidt
Telefon: 0511/2100081
E-Mail: sup.nord-west.hannover@evlka.de