Mitarbeiter/-in für Flüchtlingssozialarbeit (m/w/d)

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in mit der  Qualifikation eines Sozialarbeiters oder Diakons zur Unterstützung der Kirchengemeinden bei der Integration von Flüchtlingen. Die Stelle umfasst 19,50 Wochenstunden. Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Tätigkeit in einem kirchlichen Team.

Aufgaben­beschrei­bung

Aufgabenbeschreibung
  • Begleitung von Ehrenamtlichen im Kirchenkreis

  • Projektentwicklung und Durchführung in den Kirchengemeinden

  • Kooperation mit Institutionen, Verbänden, Organisationen und Vereinen

  • Weiterentwicklung bestehender Netzwerke

  • Einwerbung von Projektmitteln

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Sozialrechtliche und psychosoziale Beratung

Voraussetzungen

Voraussetzungen
  • Qualifikation eines Sozialarbeiters oder Diakons

  • Fremdsprachenkenntnisse

  • Kenntnisse im Sozial-, Ausländer- und Asylrecht

  • Organisationstalent und eigenständiges Arbeiten

  • Führerschein Klasse B und eigener PKW

  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Die Tätigkeit ist mit einer besonderen Außenwirkung für die Kirche verbunden. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Wir bieten
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD)
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche Altersvorsorge bei der kirchlichen Zusatzversorgungskasse
Zurück

Infos

Stellenart: Stelle für Fachkräfte

Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit

Befristung: zunächst für 1 Jahr

Eintrittsdatum: 01.01.2020

Bewerbungsfrist: 23.11.2019

Arbeitgeber

Diakonisches Werk
Drostenstr. 14
26409 Wittmund
Deutschland
http://www.kirchenkreis-harlingerland.de

Kontakt

Hans-Jürgen Weigelt
Telefon: 04462/8809-50
E-Mail: peter.buss@evlka.de