Mitarbeiter/in für die Finanzverwaltung

Das Landeskirchenamt der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers sucht zum 17. Januar 2020 für die Dauer einer Mutterschutzfrist und einer sich anschließenden Elternzeit von voraussichtlich 18 Monaten einen/eine Mitarbeiter/Mitarbeiterin (m/w/d) für die Finanzabteilung (EG 11 TV-L).

Aufgaben­beschrei­bung

Aufgabenbeschreibung

-  Ganzheitliche und selbständige Beratung und Betreuung bei Fragen der Finanzabteilungen und Buchhaltungen in beteiligten Verwaltungsstellen (Reisetätigkeiten)

-  Anwenderbetreuung bei sämtlichen Fragestellungen der Finanzbuchhaltung

-  Mitarbeit bei der Fortentwicklung von Rechnungswesenstandards und deren Umsetzung

-  Mitarbeit in der einzuführenden elektronischen Rechnungsverarbeitung

Voraussetzungen

Voraussetzungen

-  Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) oder Bachelor of Arts (Allgemeine Verwaltung bzw. Verwaltungsbetriebswirtschaft) bzw. Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2 erstes Einstiegsamt der Fachrichtung „Allgemeine Dienste“ oder abgeschlossener Angestelltenlehrgang II (Verwaltungsfachwirt/in) oder eine vergleichbare Ausbildung,

-  gute Kenntnisse im kaufmännischen, kirchlichen oder kommunalen Rechnungswesen

-  gute Kommunikationsfähigkeiten

-  technische Kenntnisse in der Anwendung kaufmännischer IT-Software sind wünschenswert

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

Wir bieten

-  einen modernen Arbeitsplatz und ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team

-  Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

-  eine zusätzliche Altersversorgung

-  ein „berufundfamilie“-zertifiziertes Arbeitsumfeld

Zurück

Infos

Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen

Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation

Befristung: während Mutterschutzfrist und voraussichtlich anschließende Elternzeit von 18 Monaten

Eintrittsdatum: 17.01.2020

Bewerbungsfrist: 22.11.2019

Arbeitgeber

Landeskirchenamt Hannover
Rote Reihe 6
30169 Hannover
Deutschland
https://www.landeskirche-hannovers.de

Kontakt

Fabian Spier
Telefon: 0511/1241-754
E-Mail: fabian.spier@evlka.de