Diakon*in (m/w/d) für Jugendarbeit an anderen Orten (Kopie)

Ein partizipatives, experimentelles, missionales und kooperatives Projekt sucht für die "Jugendarbeit an anderen Orten" in der Kirchenregion Hemmingen im Kirchenkreis Laatzen-Springe eine*n Diakon*in / Religionspädagog*in, Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (m/w/d)

Aufgaben­beschrei­bung

Das Projekt hat u.a. diese Ziele:
  • Kirchliche Jugendarbeit an den Orten in der Kirchenregion Hemmingen zu gestalten, an denen Jugendliche sich treffen und aufhalten
  • Kooperation mit der Jugendpflege Hemmingen (die Räume der Jugendpflege stehen zur Verfügung, inhaltliche Kooperationen gewünscht)
  • Jugendliche werden in ihrer Entwicklung bei lebensweltlichen und religiösen Fragen unterstützt und machen kreativ-spirituelle Erfahrungen
  • Jugendliche gestalten und entwickeln das Projekt aktiv mit und entwickeln eigene Projekte und Gemeindeformen (Fresh Expressions of Church)
  • Das Projekt ist partizipativ, experimentell, missional und kooperativ angelegt
  • Die Stelle ist geprägt durch Aufgaben der Verkündigung und der evangelischen Bildung.

Voraussetzungen

Wir erwarten:
  • Aufsuchendes Arbeiten und die Fähigkeit "Feuer in anderen zu entfachen"
  • Vernetzung mit den vier Kirchengemeinden der Kirchenregion Hemmingen (Ev.-luth. Friedenskirchengemeinde Arnum, Nikolaikirchengemeinde Hiddestorf, St. Vitus- Kirchengemeinde Wilkenburg und Trinitatiskirchengemeinde Hemmingen)
  • Sprachfähigkeit im Glauben und Spiritualität
  • Offenheit für religiöse und spirituelle Fragen
  • Die Stelle ist geprägt durch Aufgaben im Bereich der Verkündigung und der evangelischen Bildung. Daher setzen wir die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD für die Mitarbeit voraus.

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

Wir bieten:
  • eine Vollzeitstelle nach DienstVO (Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder/Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst)
  • Unterstützung durch die Kirchenkreisjugendwartin und das Team des Kreisjugenddienstes (KJD), Pastorinnen und Pastoren der Region, den Kirchenkreisvorstand und die Begleitung des Projektes durch das Landesjugendpfarramt
  • Kooperation mit der Jugendpflege der Stadt Hemmingen
  • ein experimentelles Arbeitsfeld
  • einen Arbeitsplatz vor den Toren Hannovers

 

Zurück

Infos

Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen

Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde

Befristung: Die Anstellung erfolgt befristet für fünf Jahre.

Eintrittsdatum:

Bewerbungsfrist:

Arbeitgeber

Superintendentur des Kirchenkreises Laatzen-Springe
Corvinusplatz 2
30982 Pattensen
Deutschland
https://www.kirchenkreis-laatzen-springe.de

Kontakt

Richard Gnügge
Telefon: 05101/851061
E-Mail: richard.gnuegge@evlka.de