juristische/r Referentin/Referent (w/m/d) als Syndikusrechtsanwältin*anwalt

Die Arbeits- und Dienstrechtliche Kommission (ADK) für den Bereich der evangelischen Kirchen in Niedersachsen gestaltet die Arbeitsrechtsregelungen für 35.000 Beschäftigte der Ev.-luth. Landeskirchen Braunschweig, Hannovers und Oldenburg.

Aufgaben­beschrei­bung

Aufgaben

Zu Ihren Aufgaben gehört, die Arbeitnehmerseite der ADK bei ihren Verhandlungen mit den Arbeitgebervertretern rechtlich zu beraten und zu begleiten, sie in ihrer Arbeit bei der Fortentwicklung der Dienstvertragsordnung zu fördern und durch laufende Informationen für deren Kompetenzzuwachs zu sorgen. Zudem gehören die Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des kirchlichen Arbeitsrechts, das auf dem TV-L und dem TVöD beruht, sowie die Vertretung der Interessen der Arbeitnehmerseite vor dem kirchlichen Verwaltungsgericht zu Ihren Aufgaben.

Voraussetzungen

Ihr Profil:

Sie verfügen als Volljurist*in über fundierte Arbeitsrechts- und Tarifkenntnisse (TV-L), die Sie theoretisch erworben und während Ihrer mehrjährigen Berufstätigkeit erprobt haben, eine gründliche und selbstständige Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Sichere Argumentation und überzeugendes Auftreten geben Ihnen auch in schwierigen Verhandlungssituationen die nötige Souveränität. Ihre kommunikativen Stärken, Ihr offenes Wesen und Ihre Zuverlässigkeit verschaffen Ihnen eine gute Basis für die erfolgreiche Arbeit. Sollte diese Ausschreibung Sie ansprechen, würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen.

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Wir bieten

Unser Angebot:

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die Entgeltgruppe 14 des TV-L. Eine zusätzliche Altersvorsorge wird gewährt.

Die Tätigkeit wird familienfreundlich organisiert. Urlaub innerhalb der niedersächsischen Ferienzeiten kann problemlos gewährt werden, auch Homeoffice ist möglich.

Zurück

Infos

Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen

Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation

Befristung: keine Angabe

Eintrittsdatum:

Bewerbungsfrist: 31.08.2019

Arbeitgeber

ADK-Arbeitnehmerbüro Niedersachsen GbR
Osterstraße 1
30159 Hannover
Deutschland

Kontakt

Werner Massow / Dietrich Kniep
Telefon: 0176/55910158 / 05021/979631
E-Mail: adk-an@evlka.de