Personalsachbearbeitung

Die Kirchliche Verwaltungsstelle Loccum ist eine Einrichtung der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und hat insbesondere die Aufgabe, die Kassen- und Rechnungsführung für die landeskirchlichen Einrichtungen wahrzunehmen und ihnen Verwaltungshilfe zu leisten.

Aufgaben­beschrei­bung

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen

  • Selbstständige, umfassende Bearbeitung vielfältiger Personalangelegenheiten im Bereich der Tarifbeschäftigten und in geringerem Umfang auch für öffentlich-rechtlich Beschäftigte (wie z.B. Stellenplanung und –bewirtschaftung, Ausfertigung von Verträgen und Stellenbeschreibungen, Beratungen und Informationen, Bescheinigungswesen)
  • Verantwortung für die ordnungsgemäße Anwendung der arbeits-, dienst- und tarifrechtlichen Bestimmungen unter Berücksichtigung der kirchenspezifischen Regelungen
  • Die Entgeltabwicklung für rd. 150 Mitarbeiter (Online-Erfassung mit Unterstützung einer Zentralen Gehaltsabrechnungsstelle)
  • In Urlaubs- und Krankheitsfällen die Sachbearbeitung in Haushaltsangelegenheiten

Voraussetzungen

Wir erwarten

  • eine aufgabenadäquate abgeschlossene Ausbildung auf Fachhochschul- bzw. Bachelorebene (Dipl. Verwaltungswirt bzw. vergleichbarer Bachelorabschluss) oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten der kirchlichen oder öffentlichen Verwaltung mit der zweiten Angestelltenprüfung oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten der kirchlichen oder öffentlichen Verwaltung mit langjähriger Berufserfahrung im Bereich Personalverwaltung

sowie sichere EDV-Kenntnisse, insbesondere in Excel und Word. Idealerweise haben Sie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Personalverwaltung und wenden Ihre Fachkenntnisse sicher an. Sie haben die Bereitschaft, sich umfassende Kenntnisse in personalbezogenen Rechtsbereichen anzueignen.

Mitglied in einer evangelisch-lutherischen Landeskirche

Wir bieten

eine unbefristet zu besetzende Planstelle im Umfang von 25 Wochenstunden (64,935 v.H. der Vollbeschäftigung) und zahlen ein Tabellenentgelt nach Entgeltgruppe E 9 TV-L und melden Sie in unserer Zusatzversorgungskasse an.

Zurück

Infos

Stellenart: Stelle für Fachkräfte

Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation

Befristung: keine Angabe

Eintrittsdatum: 01.04.2018

Bewerbungsfrist: 05.11.2017

Arbeitgeber

Kirchliche Verwaltungsstelle Loccum
Münchehäger Str. 12
31547 Rehburg-Loccum
Deutschland
http://www.tagungsstaette-loccum.de/kirchliche-verwaltungsstelle-loccum/

Kontakt

Andreas Thomas
Telefon: 05766/81201
E-Mail: andreas.thomas@evlka.de